DIE FOTOGRAFIN

Catherine Leutenegger verfügt über ein Master-Diplom in Fotografie der Ecole cantonale d’art de Lausanne (ECAL), erhalten im Jahr 2007. Sie arbeitet als Fotokünstlerin und Lehrperson.

Ihr Werk wurde mit zahlreichen Auszeichnungen geehrt, wie etwa dem Kulturpreis Fotografie der Fondation vaudoise pour la culture, dem Manor Kulturpreis, des Kantons Waadt und dem Eidgenössischen Preis für Design.

Seit 2014 hat sich Catherine Leutenegger einer absolut multidisziplinären Arbeitsweise verschrieben, indem sie mit der Transversalität, dem Verhältnis, dem Volumen und der Zweideutigkeit der Formen spielt.

Bildnachweis : David Marchon